SHAMAN (BR) – Ritual


NTS/WAGRAM (Import)

Jetzt liegen alle Fakten auf dem Tisch und es kann nicht mehr bezweifelt werden, daß der ANGRA-Split doch jene Katastrophe darstellt, die man damals befürchten mußte. So haben die beiden Gitarristen Kiko Loureiro und Rafael Bittencourt zwar mit ihrer neuen ANGRA-Formation in Form von »Rebirth« ein erstaunlich starkes Album abgeliefert. Sie sind jedoch mit dem Problem behaftet, in Edu Falaschi einen neuen Sänger verpflichtet zu haben, der viel zu sehr nach Andre Matos klingt ohne Andre Matos zu sein, und zudem live kaum überzeugen konnte.
Auch das Debut von SHAMAN, der neuen Truppe des anderen ANGRA-Fragments, kann keinesfalls alle Wünsche erfüllen, die man an ein solches Projekt stellen kann. Zwar sind alle Songs handwerklich einwandfrei, es versprüht jedoch keiner die Magie, der man auf den ANGRA-Scheiben »Angel’s Cry« sowie »Holy Land« begegnet war. Zwar setzt man ebenso wie die neuen ANGRA dort an, wo man mit »Holy Land« aufgehört hatte (wenn beide Parteien heute solche Musik machen, wer zur Hölle war damals für den Stilwechsel bei dem »Fireworks«-Flop verantwortlich???), enthält alle essentiellen Details bis hin zu den Tribalrhythmen, doch lediglich Andre mit seinen Gesangslinien ab und zu, kleine Geniestreiche zu zaubern.
Somit sind sowohl »Rebirth« als auch »Ritual« zwei gute Scheiben, die jedoch nur ein schattiges Abbild der glorreichen Vergangenheit darstellen. Da man jedoch mit einem "Reborn Ritual" gewiß nicht mehr zu rechnen braucht, müssen wir uns eben damit zufriedengeben.
Die SHAMAN-Platte ist schon vor einigen Monaten weltweit erschienen; lediglich in Deutschland steht ein Release immer noch aus. Wer also am »Ritual« teilnehmen möchte, muß sich den Frankreichimport besorgen. Dort kann er sich aber auch gleich eine fette Box mit Miniposter, Autogrammkarten, Aufkleber und einem Plektrum sichern, die natürlich streng limitiert ist.

http://www.shamanonline.com.br/

info@shamanonline.com.br

gut

11


Stefan Glas

http://www.underground-empire.com/reloc.php?reloc=http%3A//www.underground-empire.com/singlenews.php%3Fidx%3D1801

About Janus

Janus Aureus is my recently-inaugurated personal blog (written in portuguese, but with some texts in english as well). Fiore Rouge is my old (but still very active - in fact, more than Janus :P) blog (I started it back in 2005). Mentalize is a fan-made website (since 2005). if you wish to contact me for any reason, visit my blog and leave a comment OR see email above (top left) - no, my name's not Andre - actually, I'm not even a guy! LOL Long story... O Janus Aureus é meu blog pessoal - escrito em português - ainda sem muito conteúdo, pois foi começado no final de dezembro de 2011. Já o Mentalize foi aberto em 2005 e está escrito em várias línguas *rs* Privilegio o uso do inglês ali porque o pessoal estrangeiro não tem muitas informações sobre o AM. Quem quiser entrar em contato comigo por qualquer motivo, deixe um comentário nos meus blogs ou use o email que está aí em cima à esquerda (e não, eu não sou o Andre - aliás, sou mulher!).

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s